Private Abenteuer Tauchgänge

Unsere Privaten Abenteuer Tauchgänge helfen Ihnen, mehr aus Ihrem Taucherlebnis zu machen. Sie führen Sie in neue Welten des Geräte Tauchens ein. Diese Tauchgänge stellen eine tolle Gelegenheit dar, gemeinsam mit Ihrem PADI Tauchlehrer an Ihren Tauchfertigkeiten zu arbeiten und dadurch mehr Sicherheit und Selbstvertrauen beim Tauchen zu erlangen.

Das Lernen Sie

Wählen Sie frei aus, was Sie am meisten interessiert. Ob Nacht-, Tief- , Wrack-, Drift- oder einen anderen Abenteuer Tauchgang. Ihr nächstes Abenteuer wartet auf Sie!

Vor dem Tauchgang besprechen wir gemeinsam mit Ihnen die grundlegenden Techniken und Fertigkeiten die Sie für Ihren speziellen Abenteuer Tauchgang benötigen. Im nachfolgenden praktischen Teil beim Tauchen unterweist Sie unser PADI Tauchlehrer in den nötigen Fertigkeiten und Sicherheitsvorschriften für Ihren Abenteuer Tauchgang.

Zeitplan

Wie bereits erwähnt, starten unsere Tauchgänge jeden Morgen um 8:30 Uhr, oder am Nachmittag um 13:30 Uhr (ausser Nacht Tauchen). Lassen Sie vorher wissen, ob Sie einen (Single Tank Dive) oder zwei Tauchgänge (Two Tank Bot Dive) mit Ihrem privaten Coach durchführen möchten. In der Regel führen wir zu 90 % Two Tank Boat Dives auf unserer Basis durch. Bitte melden Sie sich SPÄTESTENS zwei Tage vorher bei uns an, damit wir die Gruppen organisieren können und vor allem, damit Ihr persönlicher PADI Divemaster oder PADI Tauchlehrer für Sie noch verfügbar ist.

Ankunft und Vorbereitung 8:30 | 13:30

Bei Ihrer Ankunft in der Basis begrüßt Sie einer unserer lokalen und internationalen Divemaster und Ausbilder. Ihr Divemaster oder Ausbilder wird mit Ihnen zusammen Ihre Ziele für diesen Tauchgang besprechen und durchgehen. Wir versorgen Sie nach Wunsch mit Ausrüstung und helfen Ihnen bei der Vorbereitung. Zum Schluss weist Sie Ihr Guide in einem umfangreichen aber kompakten Breefing in den Tauchgang ein. Wir beschreiben Ihnen den Tauchplatz, erklären wichtige lokale und spezielle Tauchplatz-bezogene Methoden und Techniken, wiederholen die Zeichen zur Kommunikation unter Wasser und beantworten alle Fragen die Sie vielleicht noch klären möchten.

Abfahrt 9:00 | 14:00

Endlich geht es los, wir legen ab! Zusammen bringen wir das Equipment zu den Booten, dabei wird Ihnen natürlich von unseren Mitarbeitern geholfen, sollten Sie selbst nicht dazu in der Lage sein. Sind alle erstmal auf dem Boot, geht es zu einem unserer vielen Tauchplätze. Die meisten davon lassen sich innerhalb von 20 Minuten erreichen. Tauchen Sie du vom Strand aus bringen wir lediglich zusammen die Ausrüstung zum Wasser (<30m) und Sie können direkt loslegen!

Tauchgänge

Ein Two-Tank-Boat-Dive besteht aus zwei Tauchgängen. Sofern ein signifikanter Tiefenunterschied zwischen den beiden angefahrenen Tauchplätzen besteht, wird der Tiefere als erstes betaucht (wir Tauchen nach PADI und werden daher Reverse-Profiling vermeiden). Abhängig von der Nullzeit ist ein Tauchgang maximal 45 Minuten lang.

Die Oberflächenpause (~ 30 min) wird meist schon durch die Fahrt zum nächsten Tauchplatz abgedeckt, dennoch geben wir Ihnen genügend Zeit sich nach dem Tauchgang zu erholen, und Ihr Equipment für den nächsten vorzubereiten. Auch dabei sind wir Ihnen gerne behilflich.

Zwischen den Tauchgängen werden wir nach Möglichkeit NICHT wieder zurück zur Tauchschule fahren.

Rückkehr 12:30 | 16:30

Nach Ihrer Rückkehr in die Tauchschule laden wir Sie herzlich dazu ein, bei Tee und Keksen über dein Unterwassererlebnis zu reden (ausser Nacht Tauchen). Wir debriefen (Nachbesprechung) den gemeinsamen Tauchgang und geben Ihnen zuletzt Anregungen für Ihr weiteres Tauchen. Gerne helfen Ihnen unsere Guides dabei, Dein Logbuch zu vervollständigen und Lebewesen zu identifizieren, die Sie bei deinen Tauchgängen gesehen haben.

In der Zwischenzeit können Sie Ihr Equipment zum Trocknen aufhängen, damit es für den Nächsten Tauchgang bereit ist.

 

<<< zurück Zerifizierte Taucher weiter >>>