PADI Discover Scuba Diving Programm
ab 10 Jahren bis 6 Meter Tiefe oder bis 12 Meter Tiefe

Haben Sie sich jemals gefragt, wie es ist, unter Wasser zu atmen und wie es dort aussieht?
Wenn Sie dies wissen möchten, aber noch nicht bereit für einen PADI Zertifizierungs-Kurs sind, können Sie dies mit PADIs Discover Scuba Diving (DSD) Programm herausfinden. Gleichzeitig mit Ihrer ersten Taucherfahrung registrieren wir Sie im PADI Online System, womit Sie jedes PADI Dive Centre oder PADI Dive Resort auf der Welt online finden kann. Sollten Sie innerhalb eines halben Jahres nach Ihrem DSD den PADI Scuba Diver Kurs oder den PADI Open Water Kurs ablegen wollen, rechnet Ihnen die PADI Dive Centre in der Regel die schon durchgeführten Tauchübungen und den Freiwassertauchgang auf Ihren PADI Scuba Diver oder PADI Open Water Kurs an.

Bei uns können Sie zwischen zwei verschiedenen DSD Programm wählen. Im DSD Programm bis 6 Meter werden Sie von einem Divemaster an die Hand genommen und erhalten nur die wichtigsten Informationen um den ersten Tauchgang zu absolvieren. Das DSD Programm mit dem Instrucutor führt Sie bis zu 12 Meter und Sie erhalten neben einer umfangreichen theoretischen Einführung, auch eine kurze Ausbildung mit Übungen, die Sie Unterwasser vollführen. Beide Programme können wahlweise auch mit einem zweiten Tauchgang kombiniert werden.

Kurs Inhalt

Das erste Mal unter Wasser atmen - was für ein Gefühl! Das ist einfach unvergleichbar!
Man muss sich zunächst ein bisschen daran gewöhnen. Immerhin, Menschen sind normalerweise nicht dafür gemacht. Nach einigen Minuten des ruhigen Atmens unter der Wasseroberfläche, realisieren die meisten Teilnehmer wie einfach das Tauchen eigentlich sein kann. Ruhe bewahren und den Anweisungen des PADI Tauchlehrers folgen, sind die ersten Vorrausetzungen um die Tauchübungen zu absolvieren. Wenn es dann nach einigen Minuten richtig klappt, sind die meisten Teilnehmer begeistert und vergessen diesen ersten Eindruck unter Wasser nie mehr.

Das Lernen Sie beim DSD bis 12 Meter

Während dieses Programms lernen Sie die Grundlagen des Gerätetauchens unter Aufsicht eines PADI Professionals, zuerst bei einer theoretischen Einführung in das Gerätetauchen, dann mit praktischen Tauchübungen im flachen Wasser, gefolgt von einem oder zwei Bootstauchgängen im offenen Meer.

  • Sie lernen wie es sich anfühlt Tauchausrüstung zu tragen und wie einfach es ist, sich darin unter Wasser zu bewegen und zu schweben.
  • Sie finden heraus, wie es ist unter Wasser zu atmen und ob Sie sich damit wohl fühlen.
  • Sie lernen einige grundlegende Fertigkeiten sowie die wichtigsten Sicherheitsregeln des Gerätetauchens, um in Begleitung eines PADI Tauchlehrers einen Tauchgang im offenen Meer bis zu einer maximalen Tiefe von 12m durchführen zu können.

Zeitplan

Aufgrund der hohen Nachfrage von DISCOVER SCUBA Dives am Morgen haben wir uns dazu entschieden Schnuppertauchen in der Regel auf die Nachmittagsstunden zu legen (in Einzelfällen, vor allem in der Nebensaison, gibt es auch die Möglichkeit morgens zu Schnuppern, fragen Sie einfach bei uns nach!). Sie koennen am Nachmittag, um 13:30 Uhr, bei uns starten. Bitte melden Sie sich SPÄTESTENS einen Tag vorher bei uns an, damit wir die Gruppen organisieren können und vor allem, damit Sie noch einen Platz bekommen.

Ankunft und Vorbereitung 13:30

Bei Ankunft in der Basis begrüßt Sie einer unserer lokalen und internationalen Divemaster und Instructoren. Wir bieten Ihnen einen Einstieg in die Tauchtheorie und erklären alles was für einen ersten Tauchgang wichtig ist. Dabei erhalten Sie von uns auch die nötige Tauchausrüstung (falls Sie bereits Maske, Flossen, Schnorchel oder gar einen Neoprenanzug haben, bringen Sie diese am besten mit, da sie Ihnen ja schon perfekt passen!).

Abfahrt 14:00

Endlich geht es los, wir legen ab! Zusammen bringen wir das Equipment zu den Booten, dabei wird Ihnen natürlich von unseren Mitarbeitern geholfen. Sind alle erstmal auf dem Boot geht es zu einem unserer, für Anfänger geeigneten, Tauchplätze Die meisten davon lassen sich innerhalb von 20 Minuten erreichen.

Tauchgänge

Die Tauchgänge werden wahlweise vom Boot oder vom Strand aus gemacht. Jeder Tauchgang ist ungefähr 40 Minuten lang, wobei dies stark von deinem Luftverbrauch abhängt.

Hast du dich dazu entschieden zwei Tauchgänge vom Boot aus zu machen (Two-Tank-Boat Dive) gibt es eine kurze Pause zwischen den Tauchgängen. In dieser Zeit fahren wir den nächsten Platz an und du hast Zeit dich zu erholen und etwas zu trinken. (Beim Tauchen ist viel trinken wichtig!)

Zwischen den Tauchgängen werden wir nach Möglichkeit NICHT wieder zurück zur Tauchschule fahren.

Rückkehr 15:30 - 16:30

Nach deiner Rückkehr in die Tauchschule laden wir dich herzlich dazu ein, bei Tee und Keksen über dein Unterwassererlebnis zu reden. Gerne helfen dir unsere Guides dabei, Lebewesen zu identifizieren, die du bei deinen Tauchgängen gesehen hast.

 

<<< zurück Tauchen für Einsteiger weiter >>>